"Und siehe, der Stern,
den sie im Morgenland gesehen hatten,
ging vor ihnen hin, bis daß er kam
und stund oben über, da das Kindlein war.

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut
und gingen in das Haus und fanden das Kindlein
mit Maria, seiner Mutter,
und fielen nieder und beteten es an
und taten ihre Schätze auf und schenkten ihm
Gold, Weihrauch und Myrrhen.

Und Gott befahl ihnen im Traum,
daß sie sich nicht sollten
wieder zu Herodes lenken."





Matthäus 2. 9-12





666